0211 - 9367 6014

Phone

23 Meter Dachelemente für einen Kuhstall in den Niederlanden mit dem VIAVAC CB anheben

Letzten Monat hat Middendorp-Montage einen neuen Kuhstall in Tirns (Friesland) fertiggestellt. Bei der Montage wurden Elemente von 23 Metern Länge verarbeitet! Das ist einzigartig.

Während des Projekts wurde eine Drohne verwendet, um den Bauvorgang zu dokumentieren. So kann man gut sehen, wie Sandwich-Dachelemente montiert werden. Durch effiziente Arbeit kann ein Projekt innerhalb eines Tages abgeschlossen werden, was Material- und Personalkosten spart.

Warum sich für lange Elemente entscheiden?

Bei langen Sandwichelementen ist das Risiko von Undichtheiten geringer, da weniger Fugen vorhanden sind. Das Element ist von oben bis unten geschlossen, sodass keine Schwachstellen vorhanden sind. Ein großer Vorteil für das Montageteam, da weniger Handgriffe nötig sind. Dazu kann die Arbeit mit weniger Personal durchgeführt werden.

23 Meter Elemente anheben mit dem VIAVAC CB5

Lange Elemente heben Sie einfach mit dem VIAVAC CB5. Hersteller von Vakuumhebegeräten sind gesetzlich verpflichtet, Fallschutzgurte anzubringen. Der VIAVAC CB5 ist mit einem Doppel-Vakuum-System ausgestattet. Dieses System ersetzt traditionelle Fallschutzgurte. Der Vorteil dieses modernen Systems ist, dass Sie damit das Element schnell von A nach B bringen können.

Zum Anheben eines 23 Meter-Elements werden extra Traversen benötigt, um eine Überspannung des Elements zu vermeiden. Diese Erweiterung wird in Kombination mit einem Kettensatz aufgebaut. Innerhalb weniger Minuten ist diese Konfiguration aufgebaut. Sie können dann direkt aktiv werden und ein Dach innerhalb weniger Stunden fertig legen.

Während des Projekts wurde eine Drohne verwendet, um den Bauvorgang zu dokumentieren. So kann man gut sehen, wie Sandwich-Dachelemente montiert werden. Durch effiziente Arbeit kann ein Projekt innerhalb eines Tages abgeschlossen werden, was Material- und Personalkosten spart.

Warum sich für lange Elemente entscheiden?

Bei langen Sandwichelementen ist das Risiko von Undichtheiten geringer, da weniger Fugen vorhanden sind. Das Element ist von oben bis unten geschlossen, sodass keine Schwachstellen vorhanden sind. Ein großer Vorteil für das Montageteam, da weniger Handgriffe nötig sind. Dazu kann die Arbeit mit weniger Personal durchgeführt werden.

23 Meter Elemente anheben mit dem VIAVAC CB5

Lange Elemente heben Sie einfach mit dem VIAVAC CB5. Hersteller von Vakuumhebegeräten sind gesetzlich verpflichtet, Fallschutzgurte anzubringen. Der VIAVAC CB5 ist mit einem Doppel-Vakuum-System ausgestattet. Dieses System ersetzt traditionelle Fallschutzgurte. Der Vorteil dieses modernen Systems ist, dass Sie damit das Element schnell von A nach B bringen können.

Zum Anheben eines 23 Meter-Elements werden extra Traversen benötigt, um eine Überspannung des Elements zu vermeiden. Diese Erweiterung wird in Kombination mit einem Kettensatz aufgebaut. Innerhalb weniger Minuten ist diese Konfiguration aufgebaut. Sie können dann direkt aktiv werden und ein Dach innerhalb weniger Stunden fertig legen.

Weniger über dieses Projekt

Arrow

Bei diesem Projekt wurde VIAVAC CB eingesetzt.

Entdecken Sie auch andere Projekte

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Funktionalität, Leistung und Nutzererfahrung zu verbessern und um die Relevanz unserer Angebote zu erhöhen. Wenn Sie unserer Cookie-Richtlinie zustimmen, klicken Sie bitte auf „Ich stimme zu“.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie lesen.