0211 - 9367 6014

Phone

Sicher auf dem Bau Arbeiten

Sicheres Arbeiten und das Vermeiden von physischer Belastung bleiben wichtige Themen in der Baubranche. Durch die zunehmenden baulichen und ökologischen Anforderungen werden die verwendeten Materialien für Gebäude immer länger, dicker und hierdurch schwerer. Um dafür zu sorgen, dass die Bauarbeiter sicher und ergonomisch arbeiten können, ist die Verwendung der richtigen Werkzeuge äußerst wichtig.

VIAVAC bietet diverse Arten CE-zertifizierte Vakuumheber an um intensive Hebe- und Einbauarbeiten auf Baustellen zu vereinfachen.

Länge und Gewicht der Sandwichelemente oder Stahlplatten haben hiermit keinen Einfluss mehr auf die physische Belastung Ihrer MitarbeiterInnen. Der VIAVAC RB sowie der VIAVAC kompakt GB-4Flex, sind Beispiele von kontinuierlicher Weiterentwicklung unserer Hebegeräte für noch mehr Effizienz und Ergonomie auf der Baustelle.

Fallschutzvorrichtungen werden ernst genommen

Gemäß der Richtlinie EN 13155, versorgen wir Vakuum-Hebegeräte, die nur 1 Vakuumkreis besitzen, mit einer extra Fallschutzeinrichtung und Hebegeräte mit einem dualen Vakuumkreis, bei denen die extra Sicherung nicht mehr notwenig ist:

  • 1 (einzelner) Vakuumkreis mit zusätzlichen Fallschutzgurten.

    Alle Saugnäpfe sind über einen Vakuumkreis miteinander verbunden; die Hebekapazität des Geräts entspricht der Summe der Hebekapazität aller an diesen Kreislauf angeschlossenen Saugnäpfe. Der Einsatz eines zweiten Fallschutzgurte ist gesetzlich vorgeschrieben; VIAVAC Vakuumheber erfüllen diese Forderung durch die Anwendung von Fallschutzgurten.

  • 2 duale, voneinander unabhängige Vakuumkreise

    Jeder der beiden Kreise ist verbunden mit einem separaten Paar Saugnäpfe, das in der Lage ist, mindestens das Doppelte der zulässigen Maximallast zu halten. Sollte einer der beiden Vakuumkreise versagen, wird die Last durch den anderen noch immer sicher gehalten, während das Bedienpersonal durch sowohl optischen als auch akustischen Alarm gewarnt wird. Der Einsatz eines zusätzlichen/weiteren Fallschutzvorrichtungen ist daher nicht vorgeschrieben.

Regelmäßige Wartung und schneller Service

Eine ausführliche jährliche Sicherheitsinspektion steht auf unserem Standardprogramm. Selbstverständlich erhalten Sie einen Inspektionsbericht, sodass Sie nachweisen können, dass Sie sicher arbeiten und das Gerät alle erforderlichen (Sicherheits-) Normen erfüllt.
Wartungs- und Reparaturarbeiten führen wir nicht nur in unserer Werkstatt, sondern auch gerne bei Ihnen vor Ort durch. Auch Geräte anderer Hersteller können von uns gewartet werden. Es ist stets ein großer Bestand an Original-Ersatzteilen verfügbar, welche innerhalb eines Tages geliefert werden können. Für dringende Fälle bieten wir einen Express-Service.
Bei einem akuten Problem, welches nicht telefonisch gelöst werden kann, scheuen unsere Servicetechniker keine Mühen und springen sofort ins Auto um das Problem vor Ort zu beheben.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um die Funktionalität, Leistung und Nutzererfahrung zu verbessern und um die Relevanz unserer Angebote zu erhöhen. Wenn Sie unserer Cookie-Richtlinie zustimmen, klicken Sie bitte auf „Ich stimme zu“.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie lesen.